Entstaubung für die Asphaltindustrie

Asphalt

Nederman MikroPul hat seine Entstaubungsanlagen stetig für die hohen Anforderungen der Asphaltindustrie weiterentwickelt und verbessert. Das FS Filtersystem kommt mit einer geringeren Anzahl an Verschleißteilen im Filter aus, was sich vorteilhaft auf die Lebenszykluskosten des Kunden auswirkt.

Unsere Straßen werden zu 95 % aus Asphalt erstellt. Bei der Asphaltproduktion wird in der Trockentrommel das Mineral mit den Verbrennungsabgasen aus Heizöl, Braunkohlenstaub oder Erdgas getrocknet. Das dabei entstehende Abgas enthält große Mengen an Staub, hohe Temperatur und Feuchtegehalt sowie besonders korrosive schwefelsäurehaltige Kondensate.

Nederman MikroPul kann auf mehr als fünf Jahrzehnte Erfahrung und mehr als 1.600 Installationen auf diesem Gebiet weltweit zurückblicken. Die Entstaubungsanlagen wurden ständig an die hohen Anforderungen angepasst und optimiert. Als Ergebnis zahlreicher Weiterentwicklungen des FS-Filtersystems konnte durch Minimierung der Verschleißteile und Optimierung der Effizienz der Spülluft-Abreinigung die Verfügbarkeit sowie die Lebenszykluskosten verbessert werden. Auch bei hohen Volumenströmen und geringen Differenzdrücken wird ein zukunftssicherer Reststaubgehalt erreicht. Die Nederman MikroPul Ausführung ist der Qualitäts-Standard in der Asphalt Industrie.

Die Entstaubungsanlagen werden individuell nach den Vorgaben des Kunden angepasst. Die erforderlichen Parameter der Mischanlage werden berücksichtigt, darunter Mischkapazität, Feuchtegehalt im Mischgut, Abgasvolumen und -temperatur, Säuregehalt und Zugabe von kaltem Recyclingmaterial und Paralleltrommeln. Darüber hinaus wird die Aufstellung der Entstaubung den örtlichen Verhältnissen angepasst und entsprechend ausgelegt. Grundsätzlich werden die Entstaubungsanlagen strömungs- und energieoptimiert geplant.

Die Entstaubungsanlagen sind als stationäre aber auch als semi-mobile und mobile Ausführung erhältlich.

Staubquellen:

  • Trockentrommel
  • Paralleltrommel
  • Mischer
  • Siebe
  • Becherwerke
  • Lkw Verladung

Eingesetztes Produkt:

FS-Filter mit Spülluftabreinigung: Die Vorteile sind die kompakte Bauweise, geringer Platzbedarf, Filtergehäuse vormontiert dadurch geringe Transport- und Montagekosten, sanfte Spülluftabreinigung für geringen Reststaubgehalt und lange Lebensdauer der Flachschläuche, Verminderung der Kondensatbildung durch optimierte Isolierung.