Entstaubungsanlagen von Nederman MikroPul

Produkte für die industrielle Luftfiltration

Kühlwasserkühlung

Für Systeme, die einem massiven Kühlbedarf haben oder in Umgebungen betrieben werden, wo keine Verdampfungskühlung möglich ist, sind kühlwassergekühlte Kühlschlangen eine Alternative.

Pneumafil Logo

Kühlschlangen sind eine mögliche Lösung, wenn Kühlwasser bereits vor Ort zur Verfügung steht oder der Betreiber ein höheres Maß an Kühlung erfordert, als von Verdampfungskühlern erbracht werden kann. Pneumafil bietet integrierte Systeme, die Kühlschlangen, Gehäuse, bauliche Überprüfung, Zu- und Rückleitungen und Installation beinhalten.

Überlegenswerte Aspekte:

  • Für jedes Grad F, um das die Eintrittstemperatur des Motorkompressors reduziert wird, steigt die Ausgangsleistung um etwa 0,33 %.
  • Kühlschlangen können typischerweise bis zu 45 ° F Luftkühlung erzielen, selbst in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit, wo Verdampfungskühler nicht mehr optimal arbeiten.
  • Kühlschlangen brauchen kaltes Wasser.
  • Kühlschlangen lassen den Druckverlust stärker ansteigen als Verdampfungskühler.
  • An Schlangen kondensieren große Wassermengen, die aus dem System entfernt werden müssen.
  • Wie Verdampfungskühler benötigen auch Kühlschlangensysteme Abscheider zum Schutz vor verschlepptem Wasser.
  • Kühlschlangen erhöhen das Gewicht und erfordern daher unter Umständen eine bauliche Verstärkung des Tragsystems.
add chat code